Shiitake mushrooms
Bio-Pilze

Was sind Bio-Shiitake-Pilze?

Bio-Shiitake-Pilze haben in Japan und China eine lange Anwendungsgeschichte – bereits seit Ttausenden Jahren gelten sie als wertvolle Speisepilze und werden für ihren medizinischen Wert geschätzt. Der als Superfood bekannte Shiitake-Pilz wird heute weltweit kultiviert und für seinen Geschmack und Nährwert international sehr geschätzt.
Dank ihres hohen Gehalts an Vitaminen und wertvollen Nährstoffen zählen Bio-Shiitake-Pilze zu den weltweit beliebtesten Pilzarten. Der exotische Pilz spricht die Geschmacksqualität umami an und ist deshalb ein gefragter Speisepilz. In der traditionellen chinesischen Medizin nimmt er einen hohen Stellenwert ein. Die exotischen Pilze bieten Konsumenten viele Vorteile:

  • Hoher Gesundheitswert: Wissenschaftlichen Untersuchungen zufolge regen Shiitake-Pilze den Stoffwechsel an und wirken bei vielen Leiden vorbeugend. Wissenschaftler wiesen zudem seine heilenden Eigenschaften gegen Gebärmutterhalskrebs nach.
  • Hohe Nährstoffdichte: Bio-Shiitake-Pilze enthalten wenig Fett, dafür aber zahlreiche wichtige Nährstoffe und Proteine. 100 Gramm Shiitake-Pilze decken bereits 40 Prozent des Tagesbedarfs an Vitamin B5, das für Nerven, Hormonspiegel und Energiestoffwechsel notwendig ist.
  • Teil einer gesunden Ernährung: Dieser exotische Pilz ist reich an Ballaststoffen, frei von Cholesterin und natriumarm. Vegetariern und Veganern dient er als hochwertiger Eiweißlieferant. Zudem versorgen Bio-Shiitake-Pilze den Menschen mit allen essenziellen Aminosäuren.

Sind reich an Vitamin D

Wirken entzündungshemmend

Tragen zu einer ausgewogenen Ernährung bei

Unterstützen die Hirnfunktion

Unterstützen das Immunsystem

Stärken die Bildung von Knochen, Gelenkschmiere und Bändern

Warum sind
Bio-Shiitake-Pilze gesund?

Shiitake-Pilze enthalten eine Vielzahl wertvoller Mineralien und Vitamine, darunter Vitamin D und die B-Vitamine B2, B3, B5 und B6. Der exotische Pilz enthält außerdem wichtige Mineralstoffe wie Kalium, Eisen, Calcium und Magnesium sowie Spurenelemente wie Kupfer und Zink.

Durch die enthaltenen essenziellen Aminosäuren wie Lysin und Leucin gelten Bio-Shiitake-Pilze als leicht verdauliche Superfoods. 70 Gramm Shiitake decken 72 Prozent des täglichen Kupferbedarfs. Kupfer ist wichtig für das menschliche Nervensystem sowie für die Bildung von Bindegewebe und Blut.

Shiitake-Pilze enthalten die AHCC-Komponente (Active Hexose Correlated Compound). Diese Kombination von Mikronährstoffen besteht aus Aminosäuren, Mineralien und Polysacchariden. AHCC wirkt sich in Kombination mit dem in den exotischen Pilzen enthaltenen Polysaccharid Lentinan positiv auf das Immunsystem aus. Die Wirkung kann die Aktivität von hHumanen Papillomviren (HPV) hemmend beeinflussen. Sie gelten als Verursacher von Gebärmutterhalskrebs. Folgeforschungen bestätigen, dass Shiitake-Pilze den Erfolg von Therapien für andere Krankheiten begünstigen können.

Bio-Shiitake-Pilze: Nährwerte und Inhaltsstoffe

Ursprünglich stammten derie exotischen Pilze aus dem Fernen Osten, aus Ländern wie Japan, China und Korea. Er ist weltweit unter unterschiedlichen Namen bekannt. In den USA kennt man ihn als „black forest mushroom“. In Frankreich heißt er auch „Lentin du Chêne“. In China erhält jede Shiitake-Art einen eigenen Namen, etwa Hsang-Gu (Duftpilz), Dong-Gu (Winterpilz) und Hua-Gu (Blumenpilz).

Trotz der regionalen Namensvielfalt ist der exotische Pilz international unter dem japanischen Namen Shiitake bekannt. Aufgrund ihres reichhaltigen Geschmacks und Aromas sowie ihres Nährwerts sind Bio-Shiitake-Pilze die am zweithäufigsten kultivierten Pilze weltweit.

Wir züchten Bio-Shiitake-Pilze für Ihre Kunden

So wachsen die exotischen Pilze auf der Nature Green Bio-Pilzfarm. Hier entstehen Bio-Shiitake-Pilze aus eigenem Pilzanbau – gezüchtet mit Wissen, modernster Technik und einem umweltfreundlichen Produktionskonzept.
Shiitake mushrooms

Weitere exotische Pilze aus eigenem
Pilzanbau in Bio-Qualität

organic Nameko mushrooms

Nameko

Pholiota nameko

Name
Water
Energy
Protein
Total lipid (fat)
Ash
Carbohydrate, by difference
Amount
per 100g
88.3 g
20 kcal
1.7 g
0.2 g
0.91 g
5.2 g

Die kleinen bis mittelgroßen, exotischen Pilze aus Japan begeistern mit ihrer orange- bis bernsteinfarbigen Tönung. Durch ihr Cashew-Aroma und ihren mild-fruchtigen, nussigen und erdigen Geschmack sind sie beliebte Speisepilze.

organic Nameko mushrooms

Lion's Mane

Pom pom (Hericium erinaceus)

Name
Water
Energy (Atwater General Factors)
Nitrogen
Protein
Total lipid (fat)
Ash
Carbohydrate, by difference
Amount
per 100g
88.6 g
43 kcal
0.4 g
2.5 g
0.26 g
1.08 g
7.59 g

Diese exotischen Pilze, die auch als Pom Pom, Löwenmähne, Affenkopf oder Bartzahn bekannt sind, zählen zu den gefährdeten Pilzarten. Ihre Oberfläche erinnert an ein weißes bis cremefarbenes Kissen, das mit bartartigen Stacheln bedeckt ist. Der seltene Speisepilz schmeck mild, süß und leicht nussig.

organic Nameko mushrooms

Golden Enoki

Flammulina velutiepes

Name
Water
Energy
Protein
Total lipid (fat)
Ash
Carbohydrate, by difference
Amount
per 100g
88.3 g
37 kcal
2.66 g
0.29 g
0.91 g
7.81 g

Aufgrund seiner leuchtend gelben Farbe nennt man diesen exotischen Pilz auch Goldnadelpilz. Er ist auf vielen Kontinenten beheimatet und vor allem im Winter zu finden. Sein Geschmack lässt sich als leicht fruchtig und nussig beschreiben.

Bio-Shiitake-Pilze. So putzen und kochen Sie sie richtig

Möchten Sie Bio-Shiitake-Pilze zubereiten, helfen Ihnen unsere die folgenden Tipps für diebei der Zubereitung:

N

Bio-Shiitake-Pilze reinigen

Den Schritt der Reinigung können Sie bei den Bio-Shiitake-Pilze aus der Pilzzucht von Nature Green getrost ausfallen lassen. Sie werden unter sterilen Bedingungen gezüchtet und geerntet. Sie können sie deshalb verzehren, ohne sie mit Wasser zu waschen. Auf diese Weise bewahren sie ihre Textur, ihren Geschmack und ihre Nährstoffe.
N

Vorbereitung der exotischen Pilze für das Kochen oder Braten

Schneiden Sie die Stiele der Bio-Shiitake-Pilze ab. Mit ihnen können Sie Suppen, Risottos oder Pasta würzen. Lassen Sie die Pilzstiele trocknen oder bewahren Sie sie im Gefrierschrank auf.
N

Bio-Shiitake-Pilze kochen oder braten

Kochen oder braten Sie die gereinigten Shiitake-Pilze wie jeden anderen Pilz.

Bio-Shiitake-Pilze verleihen einem Hauptgericht, einer Suppe oder einem Sauté einen reichhaltigen, herzhaften Geschmack. Oder Sie servieren die Pilze geröstet als Snack.
Cook with shiitake mushrooms
Fried shiitake mushrooms
Shiitake mushrooms